Bettwanzenbisse behandeln

Nicht kratzen oder jucken! Behandeln Sie Ihre Bettwanzenbisse richtig und schnell bevor sich diese entzünden können!

Bettwanzenbisse jucken sehr stark. Da man in der Regel mehrfach hintereinander und nah beieinander gebissen wird, ist es schwierig sich gar nicht zu kratzen. Dies ist aber sehr wichtig. Aufgekratzte Bettwanzenbisse können sich schnell entzünden und sehr schmerzhaft sein. Entzündete Bisse sollten auf jeden Fall vom Arzt beobachtet bzw. behandelt werden, damit nicht eventuell noch schlimmere gesundheitliche Folgen, wie zum Beispiel eine Blutvergiftung durch die Entzündung der Bisse ausgelöst werden.

 

Bettwanzenbisse behandeln - wie Insektenstiche

Von daher ist es am besten, wenn Sie bei Bettwanzenbissen die Gleichen Verhaltens- und Behandlungsweisen, wie bei "normalen" Insektenstichen an den Tag legen.

 

Hier finden Sie die besten Behandlungs-Tipps bei Bettwanzenbissen:

  • Kühlen Sie die Stichstellen
  • Legen Sie eine halbe aufgeschnittene Zwiebel auf die Bissstellen
  • Teebaumöl lindert den Juckreiz und hilft gegen die Schwellung
  • Lavendelöl ist ebenso gut gegen Juckreiz und Schwellung
  • Übliche Cremes und Salben sind in der Apotheke oder im Reformhaus zu bekommen

Wenn sich die Bisse nicht entzünden und Sie nicht allergisch auf die Bettwanzenbisse reagieren, dann ist es nicht notwendig zum Arzt zu gehen. Viel wichtiger ist es, die Bettwanzen bei sich zu Hause zu bekämpfen. Falls Sie auf einer Reise in fremden Betten gebissen wurde, ist es sehr wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Sie keine Bettwanzen mit nach Hause nehmen. Waschen Sie daher alle Kleidungsstücke bei mindestens 60 Grad. Die Kleidungsstücke die Sie nicht bei 60 Grad waschen können, sollten Sie für mindestens 12 Stunden ins Gefrierfach legen. So können Sie sicher sein, dass Sie sich kein unbeliebtes Souvenir mit nach Hause bringen!

Weitere Informationen, Tipps und Ratschläge zum Thema Bettwanzen, Bekämpfung von Bettwanzen und Behandlung von Bettwanzenbissen finden Sie hier:

Bettwanzen

Bettwanzen Bisse und Stiche

Bettwanzen Symptome

Bettwanzen erkennen

Bettwanzen bekämpfen

Bettwanzen Bekämpfung Hausmittel

Bettwanzen Bilder

 

Ihnen gefällt diese Seite? Dann empfehlen Sie uns gerne weiter!